the people who do.

Agentur

Digramm ist die Summe seiner Köpfe. Diese Köpfe zusammen ergeben eine Agentur für digitale Kommunikation, E-Commerce und Online-Marketing. Unsere Arbeit findet im Hier und Jetzt statt, entwickelt sich im Rahmen der digitalen Beschleunigung ständig weiter, erfindet sich neu und strebt nach Ergebnissen, die weiter reichen. Trotz dieser Beschleunigung ist der Aufbau langfristiger, vertrauensvoller Kundenbeziehungen ein besonders wichtiger Wert für uns. Wir sind Partner unserer Kunden für alles Digitale und halten Augen und Ohren für Sie offen. Schauen Sie sich einfach unsere Projektbeispiele an oder lesen Sie mehr über unsere Leistungen.

Jobs

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitarbeit bei Digramm. Sofern Sie unten auf dieser Seite keine aktuellen Jobangebote finden, nehmen wir auch gerne Ihre Initiativbewerbung entgegen. Bei Digramm interessieren wir uns in erster Linie für die Menschen, denen wir begegnen, deren Ideen, Erfahrungen, Kenntnisse und Einstellungen. Wir interessieren uns weniger für Papier.

Ansprechpartner

Wenn Sie Interesse an unseren Leistungen haben und uns kennenlernen möchten, wenden Sie sich bitte an die folgenden Ansprechpartner bei uns: Tobias Raddatz tr@digramm.com oder Erik Hildenbrand eh@digramm.com

Aktuelles Alle Meldungen

  • 13.05.2014
    Digramm launcht neuen Webauftritt für den vdek

    Wie lässt sich die starke regionale Präsenz des Verbands der Ersatzkassen e.V. (vdek) mit seinen bundesweit 15 Landesvertretungen in einem neuen Internetauftritt besser herausstellen? Das war die Kernfrage, welche die Berliner Spezialisten für digitale Kommunikationslösungen für den vdek in einem umfassenden Relaunch gelöst haben.

    Digramm konzipierte, kreierte und realisierte in einem umfassenden Relaunch ein neues Erscheinungsbild für den vdek. Hierfür wurden die Landesvertretungen mit der Gesamtstruktur der Seite so verbunden, dass von der Startseite bis in jede Unterseite hinein eine direkte Verlinkung besteht, die zudem grafisch in Form eines Buttons besonders hervorgehoben ist. Konzept, Design und die Frontend-Umsetzung für alle Endgeräte lag komplett in den Händen von Digramm. Der technische Dienstleister des vdek sorgte auf Basis von CQ5 von Adobe für die Arbeiten am Backend.

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) ist Interessenvertretung und Dienstleister aller sechs Ersatzkassen, die zusammen mehr als 26 Millionen Menschen in Deutschland versichern. In den einzelnen Bundesländern sorgen 15 Landesvertretungen und eine Geschäftsstelle in Westfalen-Lippe mit insgesamt rund 300 sowie weiteren 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Pflegestützpunkten für die regionale Präsenz der Ersatzkassen.

    Zur Website: http://www.vdek.com/

  • 24.04.2014
    Digramm launcht neue Website für Highend-Technologie Weltmarktführer Jünger Audio

    Schön, wenn uns ein Weltmarktführer beauftragt. Die Jünger Audio GmbH entwickelt und produziert Highend-Technologie im Bereich des digital audio dynamic processing. Produkte und Lösungen für den weltweiten Einsatz bei allen namhaften Fernseh- und Radiosendern. Für Digramm eine tolle Herausforderung nicht nur die Marke Jünger Audio weiterzuentwickeln, sondern auch bei den Finessen moderner Web-Technologie voll aufzudrehen.

    Ein gemeinsam erarbeitetes Markenprofil und eine adressatenfokussierte Inhaltsstrukturierung bilden die Grundlage für eine saubere Produktpräsentation und pointierte Pre-Sales-Angebote wie z.B. die Bestellung von Demogeräten oder der Upload von Hörproben. Ein erweitertes und neu interpretiertes Corporate Design rundet die Außendarstellung optimal ab. Die wahren Finessen stecken aber unter der Haube: Aktuelle Frontend-Technologien liefern mittels HTML5, Sass und CSS3 modernsten Programmierstandard. Die Website ist Retina optimiert und verfolgt den Ansatz „mobile first“, sie ist also nicht nur responsive angelegt, sondern auch für jede Auflösung komplett durchoptimiert. Alle Ausspielungsformen sind individuell ladezeitenoptimiert. Oder ganz einfach: Egal, mit welchem Endgerät man die Website betrachtet, man erhält immer eine perfekte Darstellung.

    Zur Website: http://junger-audio.com/